ZAHNERHALTUNG

t1

ZAHNERHALTUNG

Die Erhaltung der Zahngesundheit und vorbeugende Maßnahmen spielt eine sehr wichtige Rolle in der Zahnmedizin. Denn ein künstlicher Zahn ist niemals so gut wie ein gesunder, natürlicher Zahn.



Kompositfüllung


Wir die Zahnärzte am verwenden modernste hochwertige Kompositmaterialen, die uns in unterschiedlichsten naturidentischen Farbnuancen und Transparenzen zur Verfügung stehen. So können wir die verschiedenen Schichten des Zahnes, genauer gesagt: das Dentin und den Zahnschmelz, so naturgetreu wie möglich wiederherstellen. Heute sind Kompositfüllungen Standard, überwiegend Kunststoff-Adhäsiv-Füllungen, verankert durch Säure–Ätz–Technologie und Dentinkonditionierung, wegen ihrer zahnartigen Farbe im Volksmund auch Keramikfüllung genannt.




Veneers -Kleiner Eingriff – große ästhetische Wirkung


In unsere Zahnarztpraxis bieten wir auch Veneers an. Das sind hauchdünne individuell gefertigte Verblendschalen aus hochwertiger Dentalkeramik, mit denen Ihre Zähne ästhetisch optimiert werden, zum Beispiel bei unschönen Verfärbungen, störenden Schmelzflecken, zu schmalen Zähnen bzw. unschönen Lücken. Veneers sind ca. 0,5 mm dick und werden auf dem sichtbaren Bereich der Frontzähne adhäsiv befestigt. Ein Veneer ist selbst für den Spezialisten kaum erkennbar und von einem echten Zahn nicht zu unterscheiden. Ob Veeners für Sie geeignet wären, klären wir gemeinsam mit Ihnen bei einem persönlichen Beratungsgespräch. Wir die Zahnärzte am verfügen über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Veeners- profitieren Sie von unserem Know How, um schon bald wieder mit einem unbeschwerten Lachen durchs Leben gehen zu können.





Inlays


In unsere Zahnarztpraxis bieten wir auch umfangreiche Einlagefüllungen, sogenannte Inlays, die können dem Zahnerhalt dienlich sein und dabei gut aussehen. Das gilt vor allem für Kermaik-Inlays. Sie lassen sich farblich perfekt dem orginalen Zahnschmerz anpassen, bestechen darüber hinaus aber auch durch Ihre gute Haltbarkeit und Bioverträglichkeit. Die letzteren Eigenschaften lassen sich auch dem Gold-Inlay attestieren, dass jedoch auf Grund seiner Farbe nicht allen Patienten favorisiert wird. Für den festen Sitz sorgt hier ein zahnärztlicher Zement, während ein Kermik-Inlay mittels Spezialkunststoffkleber fixiert wird. Beide Inlaymaterialien kommen vor allem im Seitenzahnbereich zum Einsatz und stellen die Kaufunktionalität vollends wieder her. Gerne stehen die Zahnärzte Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung. 

Duesseldorf
Tel : 0211 5986 9436
E-Mail : info@topdent-duesseldorf.de
Immermannstr. 50 40210 Düsseldorf
(Mo, Di, Do, Fr)
9:00 am - 1:00 pm
2:00 pm - 6:00 pm
(Mittwoch)
9:00 am - 1:00 pm
(Sa - So) - SoGeschlossen

Duisburg
Tel : 0203 206 68
E-Mail : info@topdent-duisburg.de
Kuhlenwall 42 47051 Duisburg
(Mo - Do)
9:00 am - 1:00 pm
2:00 pm - 6:00 pm
(Freitag)
9:00 am - 1:00 pm
(Sa - So) - SoGeschlossen